Ascorbyl Glucoside


INCI: ASCORBYL GLUCOSIDE

Vitamin C oder Ascorbinsäure ist ein wasserlösliches Vitamin. Es ist neben anderen Stoffen für den Aufbau von Kollagen, das in fast allen Geweben des menschlichen Körpers vorkommt, zuständig. Als starker Radikalfänger hat es zudem eine hohe antioxidative Wirkung.

Ascorbinsäure ist hitzebeständig und wird durch Kochen nicht zerstört. Frisches Obst und Gemüse sind die Lieferanten von natürlichem Vitamin C. Daneben wird Ascorbinsäure zu einem überwiegenden Teil mithilfe biologisch-technischer Verfahren synthetisch hergestellt.

Ascorbinsäure zeigt in der Forschung gute Resultate bei der Kollagensynthese, bei der Hemmung des Kollagenabbaus und beim Kampf gegen Pigmentflecken. Sie gilt als einer der stärksten Fänger von freien Radikalen.

Ascorbyl Glucoside ist eine Verbindung von Ascorbinsäure und Glukose. Es wurde deswegen als Wirkstoff ausgewählt, weil es – neben einer hohen Bioverfügbarkeit – stabil genug ist, um in kosmetischen Produkten den Zeitraum von der Produktion bis zur Anwendung zu überstehen. Die Stabilität in Kosmetika ist ein wichtiges Thema: Ascorbinsäure allein würde bei Lichteinfall, z. B. bei einem offenen Cremetiegel, seine antioxidative Wirkung schon vor dem Auftragen entfalten. Mit Ascorbyl Glucoside ist gewährleistet, dass die Wirkung zum richtigen Zeitpunkt einsetzt: auf und in der Haut.

SMOKE LINE setzt bei seinen Produkten das Derivat Ascorbyl Glucoside ein, um eine hohe Bioverfügbarkeit zu gewährleisten. Studien belegen, dass Ascorbyl Glucoside den Bindegewebsstoffwechsel und die Synthese von Kollagen angeregt. Es hilft damit, das Hautbild deutlich zu verbessern und die negativen Auswirkungen von Nikotinkonsum zu bekämpfen.

Folgendes Produkt enthält diesen Inhaltsstoff: Creme