Dehydroacetic Acid


INCI: DEHYDROACETIC ACID

Dehydroacetic Acid oder Dehydracetsäure hemmt die Entwicklung von Mikroorganismen in Kosmetikprodukten. Sie gehört, chemisch gesehen, zu den Pyronen und wurde bereits im 19. Jhdt vom deutschen Chemiker Johann G.A. Geuther entdeckt.

Dehydroacetic Acid ist naturkosmetikkonform und wird bei SMOKE LINE in niedriger Dosierung eingesetzt. Die niedrige Dosierung wird durch die Verwendung eines Airless-Spenders ermöglicht: Bei dieser Verpackungsform findet im Gegensatz zum Tiegel keine Verunreinigung beim Entnahmevorgang statt und das Produkt kommt nicht mit Luft bzw. Sauerstoff in Kontakt.

Folgendes Produkt enthält diesen Inhaltsstoff: Serum